reflections

Story
Die Geschichte zum Spiel

Sora, Donald und Goofy liefen eine lange Straße herunter, die endlos schien und kamen schließlich zu einer Querstraße. Als Sora in der Querstraße stand, starrt er nach oben zu dem Abendhimmel und denkt an seine verlorenen Freunde. Dann erschien ein Mann, von unten der einen ausgebreitenen Wege. "Liegt voran etwas, das du benötigst", sagte er, "aber um es in Anspruch zu nehmen musst du etwas Wichtiges aufgeben." Als der Mann verschwandt, war nur noch ein Weg da. Der Weg führt zu einer mysteriösen Festung namens "Schloss Vergessenheit". Im Schloss suchten Sora, Donald und Goofy nach Hinweisen ihrer verbliebenen Freunde. Aber als sie tiefer eindrungen verloren sie Stück für Stück ihre Erinnerungen. Schließlich trafen sie auf Naminé, einemmysteriösen Mädchen, das mit jenen Erinnerung verbunden ist.
In der Zeit erforschten Riku und der König andere Ecken des Schlosses...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung